Topthema

Open Roberta Lab

Das "Open Roberta Lab" ermöglicht Kindern und Jugendlichen ohne technische Hürden die Programmierung eines Lego Mindstorms EV3 Roboters. Open Roberta ist ein technologisches Projekt innerhalb der Initiative Roberta von Fraunhofer IAIS. Ziel von Open Roberta ist es, das Programmieren leichter zugänglich zu machen, indem technische und fachliche Barrieren abgebaut werden 

» mehr …

Code + Design Camp

Soft- und Hardware, Coding und Design - die Code+Design Camps bringen beides zusammen. Begleitet von erfahrenen Entwicklern und Designern können SchülerInnen an eigenen Projektideen arbeiten. Dabei ist es nicht wichtig, ob ihr Programmiererfahrung habt oder nicht. Die Coaches helfen euch, eure Projekte umzusetzen. Ein vielfältiges Rahmenprogramm und ein Berufsorientierungsworkshop tragen zu einer spannenden Atmosphäre bei. Die Camps finden über das ganze Jahr verteilt in den Schulferien überall in Deutschland statt.

» mehr …

Makerspace DAI Heidelberg

MINT und Geisteswissenschaft passen zusammen! Im Deutsch-Amerikanischen Institut Heidelberg, einem der besten kulturellen Zufluchtsorte der Stadt, mit einer der schönsten Bibliotheken Badens, gibt es auch einen Makerspace. Dort wird gebastelt, auch schon mal der Genuino-Tag begangen, Reisen zum (und Streams vom) CCC organisiert und zweimal pro Woche findet das Begeisterlabor statt.

» mehr …

Robotik-Camp an der TUHH

Lego, Arduino, ASURO - in einem Intensivkurs der Koordinierungsstelle dual@TUHH könnt ihr Roboter zum Leben erwecken. Der Workshop richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Klassenstufen aus ganz Deutschland an. Dabei gibt es, zur besseremn Trennung nach Vorkenntnissen ein Junior und ein Senior Camp. Das Senior Camp baut dabei entsprechend auf den Modulen des Junior Camps auf. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich ausführlich über dual@TUHH, ein Studium mit Praktikumsphasen und Studienfinanzierung an der TUHH, zu informieren.

» mehr …

Clojure Programming Workshops

Immer schon interessiert an Lisp bzw. Clojure? Hast du vielleicht nicht besonders viel Erfahrung mit dem Coden? ClojureBridge schafft da Abhilfe. Es ist ein kostenloser Programmier-Workshop für Frauen - egal ob mit Programmiererfahrung oder nicht. Dort lernt ihr nicht nur Clojure, sondern werdet außerdem in fundamentale Konzepte der Programmierung eingeführt. Das ganze Event ist kostenlos - inklusive veganer Verpflegung.

» mehr …

Exercism.io

Du willst programmieren lernen, Dir selber eine neue Programmiersprache beibringen oder Dich darin üben, wie man sauberen Code schreibt? Dann log Dich bei exercism.io ein. Exercism bietet 30 Programmiersprachen, wird täglich mit Updates versorgt und hat eine Community, die Dich bei Deinen Aufgaben und Fortschritten unterstützt.

 

» mehr …

Wie fange ich mit Programmieren an? Ein Jugend-Hackt Hangout

Ihr wollt wissen, wie man programmieren lernt, habt aber keine Ahnung, wo und wie ihr anfangen sollt? Dann schaut euch den Hangout von "Jugend Hackt" an. 

» mehr …

Möge die Macht mit dir programmieren - Star-Wars-Code-Tutorial für Programmiereinsteiger

Zwar kommt der neue Star-Wars-Film "Das Erwachen der Macht" erst am 18. Dezember in die Kinos, doch alle, die lernen wollen, wie man Code schreibt, können schon jetzt in die neuesten Abenteuer reinschnuppern. "Star Wars: Building a Galaxy with Code” heisst das kostenlose Tutorial, welches, angelehnt an die siebte Episode des Sternenkriegs, Programmieranfänger in über 180 Ländern besgeistert. Ihr braucht keine Vorkenntnisse, nur Lust und ein wenig Neugierde.

» mehr …

Android Experiments - Plattform für kreative Open-Source Apps

Google hat mit Android Experiments ein neues Projekt für EntwicklerInnen von Android Apps gestartet. Auf der Internetplattform können Projekte geteilt und die dazugehörigen Open-Source-Codes runtergeladen werden. Für interessierte EntwicklerInnen lässt sich so nachvollziehen, wie die Apps aufgebaut sind und funktionieren. Dementsprechend können alle voneinander lernen und ihre eigene Fähigketien ausbauen.

» mehr …

CodinGame -spielend programmieren

Knifflige Rätsel lösen und dabei die eigenen Programmierfertigkeiten spielend verbessern: CodinGame steht nicht nur für Spaß beim Code schreiben, sondern auch für innovatives und kreatives Denken. Die Spielepuzzles können in 20 verschiedenen Programmiersprachen gelöst werden und eignen sich für Programmierneulinge  wie auch für routinierte Coder.

» mehr …

Hacker School - Programming is Cool!

Du bist zwischen 11 und 18 Jahr alt? Du willst programmieren lernen oder Deine Kenntnisse vertiefen? Dann mach  mit bei der Hacker School. Dort kannst Du lernen, wie Du dein eigenes Spiel und Webentwicklungen programmierst, an Hardware und Robotern rumschraubst und Reisen durch den Computer und aktuelle Themen der Informatik unternehmen.

» mehr …

Programmieren lernen im CoderDojo

Ihr wollt programmieren lernen und sucht den Einstieg in die Welt des Codes? Dann begebt euch in den nächstgelegenen Dojo und lernt die Kunst den Computer zu beherrschen. CoderDojo ist ein Projekt, bei dem  ihr unter professioneller Anleitung kostenfrei das Programmieren erlernen und vertiefen könnt. Ihr braucht nur einen Laptop, und schon kann es losgehen.

» mehr …

Nicht nur für Einsteiger - Programmieren lernen und Projekte entwerfen auf Codecademy

Dier ersten Anfänge in der Welt des Programmierens müssen nicht schwer sein. Anstatt Bücher zu wälzen oder sich durch Video-Tutorials zu klicken, könnt ihr direkt im Browser auf codecademy.com mit dem Programmieren anfangen.

» mehr …

Rails Girls

"Rails Girls" ist der Name einer Workshop-Reihe für Mädchen und Frauen. Bei den zweitägigen, kostenlosen Events lernen die Teilnehmerinnen das Entwickeln und Programmieren mit "Ruby on Rails", kurz RoR genannt.  Einen Überblick über anstehende Workshops findet ihr HIER.

» mehr …

Django Girls

"Django Girls", das sind Workshops, bei denen ihr umsonst mit anderen Gleichgesinnten in die Webprogrammierung einsteigen könnt. Bei den eintägigen Events lernt ihr, mit HTML, CSS, Python und Django eure ersten Apps zu bauen. Bei den Events lernt ihr in kleinen Gruppen  und werdet von professionellen Coaches betreut.

» mehr …

Computer Science Unplugged - Informatik ohne Computer!

Den Einstieg in die Informatik ohne Computer? Hört sich komisch an, ist aber so! Denn für die Informatik ist es erstmal viel wichtiger, sich das richtige Denk-Werkzeug anzueignen, um dann auch programmieren zu können. Mit "CS Unplugged" lernt ihr spielerisch wichtige Grundlagen, Fragestellungen und Methoden der Informatik, ganz ohne Rechner und Software.

» mehr …

Creative Coding.org

Wie programmiere ich einen Mausverfolger? Wie nutze ich den Mikrofoneingang? Und wie kann ich Text markieren? Den Einstieg in's Programmieren und Anregungen für's kreative Coden gibt es auf creative coding.org. Die Seite richtet sich an alle, die lernen wollen, wie man Software als Material und Werkzeug einsetzt, also an Programmieranfänger, kreative Köpfe und Künstler. Großes Vorwissen ist nicht erforderlich.

» mehr …

Code for Germany

Code for Germany ist ein Projekt der Open Knowledge Foundation. Im Mittelpunkt stehen Open Data, Transparenz und Civic Tech. Mittlerweile gibt es in 18 deutschen Städten Labs, wo sich Interessierte monatlich treffen.

» mehr …

Gehirnjogging fürs Programmieren: Project Euler

Auf projecteuler.net kann man seine Coding-Skills auf- und ausbauen. Mit über 400 Aufgaben gibt es Herausforderungen für Anfänger wie für Profis. Man braucht nur ein wenig Gehirnschmalz, mathematischen Verstand und Lust aufs Programmieren. Also: Registrieren, einloggen, coden!

» mehr …

Kryptopartys - Daten verschlüsseln, sicher kommunizieren

Nicht erst seit PRISM und Tempora ist das Verschlüsseln der eigenen Daten auf dem Rechner und der Bewegung im Netz ratsam. Wie man sicherer surft, seine Kommunkation verschlüsselt und seine Privatssphäre schützt, kann man auf einer der zahlreichen Kryptopartys lernen.

» mehr …

Mar 2017
Chemnitz
11.03.2017 bis 12.03.2017

19. Chemnitzer Linux-Tage

Apr 2017
Köln
08.04.2017 bis 09.04.2017

PythonCamp in Köln

May 2017
Aug 2017
Bonn
19.08.2017 bis 20.08.2017

FrOSCon 2017 - Offene Software in Bonn