Topthema

Grundlegende Algorithmen mit Java

Das Buch „Grundlegende Algorithmen mit Java“ von Doina Logofătu vermittelt dem Leser, was ein Algorithmus ist, wie man von einer Problemstellung zu diesem kommt, er weiterentwickelt und anschließend in ein lauffähiges Programm umgesetzt wird.

» mehr …

Eloquent JavaScript - A Modern Introduction to Programming

"Eloquent JavaScript", zu deutsch "Die Kunst der JavaScript Programmierung", ist ein Buch, welches im Web online und kostenlos vorhanden ist. Die englischsprachige Netzversion enthält interaktive Aufgaben, die im Browser bearbeitet werden können.

» mehr …

Grundlegende Algorithmen mit Java

Das Buch „Grundlegende Algorithmen mit Java“ von Doina Logofătu vermittelt dem Leser, was ein Algorithmus ist, wie man von einer Problemstellung zu diesem kommt, er weiterentwickelt und anschließend in ein lauffähiges Programm umgesetzt wird.

» mehr …

Taschenbuch der Algorithmen

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Das Taschenbuch der Algorithmen basiert auf den 43 „Algorithmen der Woche“ aus dem Informatikjahr 2006. Diese kann man über die Website
http://www-i1.informatik.rwth-aachen.de/~algorithmus/liste.php als PDF-Dateien kostenlos herunterladen. Das Buch besteht aus allen diesen Artikeln, die jedoch überarbeitet und sinnvoll erweitert wurden.

» mehr …

Algorithmen kompakt und verständlich

Algorithmische Probleme selbstständig lösen - ein kompakter, praxisnaher Überblick

Ameisen organisieren Städtereisen und ein Computer spielt Schach - wie es geht, das zeigt dieses Buch.

» mehr …

Handbuch für Raspberry Pi

Für Raspberry-Pi-Nutzer_innen gibt es ein kostenloses PDF-Handbuch, das CAS Raspberry Pi Educational Manual. Das momentan 137 Seiten umfassende, englischsprachige Dokument führt euch in sieben Kapiteln strukturiert in die Anwendung des Minirechners und des Programmierens ein.

» mehr …

Objektorientierte Programmierung in Java

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Java hat innerhalb weniger Jahre eine beeindruckende Entwicklung durchgemacht: Zu Anfang hauptsächlich als Werkzeug zur Entwicklung internetbasierter Anwendungen genutzt, findet die Programmiersprache inzwischen auf allen Arten von Rechnerplattformen Verwendung: Server, Desktop PCs, PDAs, Handys und sogar Smartcards.

» mehr …

C++ for Kids

C++ für Kids“ von Hans-Georg Schumann ist eine Einführung in die Programmierung mit C++ und richtet sich, wie der Name schon sagt, an eine jüngere Zielgruppe. C++ ist sicherlich nicht die einfachste Programmiersprache für den Anfang, dafür kann man aber sehr viel damit lernen und auch andere bekannte Programmiersprachen wie zum Beispiel Java danach umso leichter erlernen. Und mit „C++ für Kids“ wird einem der Einstieg ins Programmieren und in C++ recht einfach gemacht.

Hier gehts zur Rezension!

» mehr …

C for Kids

Schwierigkeitsgrad: Leicht

In dem Buch „C for Kids“ versucht der Autor, Hans-Georg Schumann, von Anfang an seinem Zielpublikum gerecht zu werden. Er spricht dieses immer wieder an und bemüht sich viele Bilder, Tabellen und grafische Darstellungen (soweit in der Informatik möglich) zu verwenden.

» mehr …

C++ Handbuch (PDF) der RWTH Aachen

Auf "onlinetutorials.de" gibt es das umfassende C++ Handbuch von Dr. Wilhelm Hanrath. Das Lehr- und Nachschlagewerk umfasst 11 Kapitel auf 570 Seiten und wendet sich an Leserinnen und Leser mit Vorkenntnissen in der C bzw. C++ Programmierung. Dem Inhalt des Buches liegt weitgehend der C++ANSI-Standard zugrunde. 

» mehr …

Java - exemplarisch

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Dem Buch liegt ein didaktisches Konzept zu Grunde, das sich beim Selbststudium und in der Kurs- und Unterrichtspraxis über Jahrzehnte bewährt hat.

» mehr …

Programmieren spielend gelernt

Schwierigkeitsgrad: Leicht

Programmieren spielend gelernt mit dem Java-Hamster-Modell

Mit dem Hamster-Modell wird Programmieranfängern ein einfaches aber mächtiges Modell zur Verfgung gestellt, mit dessen Hilfe Grundkonzepte der Programmierung auf spielerische Art und Weise erlernt werden können.

» mehr …

Jetzt lerne ich C++

Schwierigkeitsgrad: Leicht

C++ ist eine der wichtigsten und meistgenutzten Programmiersprachen weltweit, gilt aber auch als sehr kompliziert. Dieses Buch vermittelt dem Leser in leicht verständlichen Lektionen die Grundlagen der C++-Programmierung.

» mehr …

Algorithmen - Eine Einführung

Schwierigkeitsgrad: Schwer

Das Buch ist ein Standardwerk, das man eher zum Nachschlagen, als zum Durchlesen verwenden kann, denn das Durcharbeiten des Buches beansprucht sehr viel Zeit. Für jeden Algorithmus werden Korrektheit und Laufzeit detailliert bewiesen und natürlich der Pseudocode angegeben. Wenn es das Verständnis erleichtert, findet man einfach gehaltene, einfarbige Grafiken. Am Ende jeden Abschnitts findet man Übungsaufgaben, die die Themen weiter vertiefen. Lösungen zu den Aufgaben sucht man im Buch vergeblich, aber zu einigen Aufgaben gibt es Lösungen im Internet.

» mehr …

Algorithmen in C++ Teil 1-4

Das Lehrbuch „Algorithmen in C++ Teil 1-4“ in der dritten Auflage von Robert Sedgewick erschlägt den interessierten Leser zunächst mit vielen Seiten, auf denen noch viel mehr Text steht. Trotz - oder gerade wegen - des großen Umfangs, den der Inhalt auch rechtfertigt, ist dieses Buch in sehr gut verständlicher Sprache geschrieben und super strukturiert. Weitere Merkmale sind die scheinbar endlosen Übungsaufgaben, die über das gesamte Buch verteilt sind, sowie viele Angaben von Referenzwerken zur Vertiefung.

» mehr …

Termine
Apr 2017
May 2017
Karlsruhe
25.05.2017 bis 28.05.2017

Gulaschprogrammiernacht 2017

Berlin
30.05.2017 bis 31.05.2017

TU Infotage 2017 an der TU Berlin

Jun 2017
Oldenburg
16.06.2017

Informationstag Informatik

Jul 2017
Hannover
01.07.2017 bis 21.07.2017

Niedersächsische Talente-Akademie

Braunschweig
09.07.2017

Hochschulinformationstag

Rostock
24.07.2017 bis 28.07.2017

Internationale Sommerschule PLUS 2017

Aug 2017
Karlsruhe
07.08.2017 bis 11.08.2017

Science Camp Informatik. Informatik -nicht nur was für Jungs

Bonn
19.08.2017 bis 20.08.2017

FrOSCon 2017 - Offene Software in Bonn

Potsdam
23.08.2017 bis 27.08.2017

HPI-Sommercamp für Schülerinnen und Schüler