Topthema

RECHENWERK Computer- & Technikmuseum Halle

Das RECHENWERK ist ein Museum in Halle an der Saale. Dort findet ihr historische DDR-Rechenmaschinen von einfachen Automaten bis hin zu den Computern der letzten Jahre der DDR, darunter auch das Prozessleitsystem „audatec“ von 1990

Web-Tipps

Edukatio: Suchportal für Online-Kurse

Das Zeitalter der MOOCs ist längst angebrochen: die sogenannten "massive open online Kurse" erlauben es, vom eigenen Schreibtisch aus verschiedene Onlinekurse zu belegen, oft zum Nulltarif. Besonders beliebt: das Kursangebot des HPI. Das Suchportal Edukatio hat sich nun zum Ziel gesetzt, alle diese Kurse, und zusätzlich verschiedene Vorlesungen und mehr einfacher zugänglich zu machen als zuvor.

» mehr …

Events

Jugend hackt! Das Hacking Weekend in Berlin

24.11.-26.11.2017, Berlin, Anmeldung startet am 15. September 2017.

"Jugend hackt" ist ein dreitägiges Event für Haecksen und Hacker, die Lust auf Programmieren, Code und spannende Projekte haben. Dabei ist es egal, ob Du ein Newbie beim Programmieren bist oder schon komplexe Programme selber schreibst. Bei "Jugend hackt" sind alle willkommen, die Projekte gemeinsam lösen und mit ihren Ideen die Welt verbessern wollen.

» mehr …

Orte

Die Digitalwerkstatt

Die Zukunft ist digital! Das findet auch die Digitalwerkstatt, ein kreativer Bildungs- und Erfahrungsraum, in dem Kinder zwischen 5 und 14 Jahren die digitale Welt spielerisch entdecken können – und wichtige Kompetenzen im Umgang mit den neuen Technologien entwickeln. Die Digitalwerkstatt ist ein geschützter Raum, in dem Kinder auf altersgerechte Weise in die digitale Welt eingeführt werden. Unter Anleitung erfahrener Medienpädagogen können sie hier einen bewussten und kreativen Umgang mit den neuen Technologien entwickeln

» mehr …

Wettbewerbe

36. BwInf gestartet

Seit dem 1. September läuft der 36. Bundeswettbewerb Informatik. Zeitgleich mit der Veröffentlichung der Aufgaben hier auf der Seite des BwInf gehen auch die Unterlagen an die Schulen in den Versand.

Mitmachen lohnt sich in jedem Fall: Auch im neuen Wettbewerb gibt es wieder Seminare, die in der Regel nur für BwInf-Teilnehmer zugänglich sind: So werden in Baden-Württemberg, vom Hasso-Plattner-Institut, der RWTH Aachen und der TU Dortmund Workshops angeboten. Speziell für Teilnehmerinnen veranstaltet Google erneut seinen Girls@Google Day in München. Und nach der zweiten Runde lädt das Max-Planck-Institut in Saarbrücken zu den Forschungstagen Informatik ein.

Die Endrunde wird im Herbst 2018 stattfinden. Die jüngeren Endrundenteilnehmer erhalten zudem die Möglichkeit, sich für das Team zu qualifizieren, das Deutschland bei der Internationalen Informatikolympiade vertreten wird.

» mehr …

Termine

Zur Zeit liegen keine Termine vor.