Code Girl: Screening im BonnLAB

05.03.2017, Bonn

Die Technovation Challenge ist ein Wettbewerb für Mädchen und junge Frauen, bei dem sie eine App erstellen, die ein Problem in ihren Communities löst. Tausende Mädchen nehmen daran teil. Der Dokumentarfilm Code Girl folgt einer Reihe von Teilnehmern an der 2015 Technovision Challenge. In diesem spannenden Film wird deutlich, welche Schwierigkeiten weiblichen Informatiktalenten oft begegnen. Fazit: was Mädchen brauchen ist eine echte Chance. Am 5. März wird im BonnLAB der Code Girl Film in voller Länge gezeigt. Das Screening ist umsonst und es geht um 15 Uhr los. 

Die Hindernisse für Mädchen im Film sind vielfältig: von den Herausforderungen, die sich einer Mädchengruppe aus Moldavien stellen bis zu einer Amerikanischen Gruppe, die sich gegen das Vorurteil wehren muss, dass Programmieren etwas für Jungs ist - der Film macht klar, dass man Junginformatikerinnen nur schwer aufhalten kann. Was Mädchen brauchen ist eine faire Chance, eine Gelegenheit, keine "pinkifizierte" Informatik, um eines der Mädchen zu zitieren. Und schließlich lernt man, dass es einsam sein kann, eine Programmiererin zu sein aufgrund des Mangels an Mädchen. Es ist immer noch schwierig. Zeit das zu ändern.

Das BonnLAB findet ihr in der Zingsheimstraße 2, 53225 Bonn

Zur Einstimmung hier der Trailer

 

[Zurück]

Termine
Apr 2017
Jul 2017
Hannover
01.07.2017 bis 21.07.2017

Niedersächsische Talente-Akademie

Rostock
24.07.2017 bis 28.07.2017

Internationale Sommerschule PLUS 2017