Podiumsdiskussion "Datenschutz zwischen Privatheit und öffentlicher Sicherheit"

23.11. 2016, Köln

Die Initiative gegen Totalüberwachung hat eine hochkarätige Podiumsdiskussion zum Thema Datenschutz auf die Beine gestellt. Moderiert von Gerhart Baum versammelt die Diskussion einige Größen der Debatte, darunter die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und der Polizeipräsident Kölns, Jürgen Mathies.

Die großen Herausforderungen, der sich unsere Privatheit und unser grundgesetzlich geschütztes Persönlichkeitsrecht durch gesellschaftspolitische und technische Herausforderungen unserer Zeit ausgesetzt sehen, bedürfen einer vertieften Diskussion, Reflexion sowie Reaktion aller engagierten Bürgerinnen und Bürger. Dabei öffnet sich ein enormer Zwiespalt zwischen dem berechtigten Wunsch, weitestgehende Sicherheit zu verschaffen und zu garantieren und dem Rechtsanspruch des Menschen auf persönliche Freiheit.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 23.11.2016 um 19:30 Uhr an der Universität zu Köln im Hörsaalgebäude, HS C statt. 

Mehr Infos auf der Seite der Initiative gegen Totalüberwachung.

[Zurück]

Termine
Apr 2017
Jul 2017
Hannover
01.07.2017 bis 21.07.2017

Niedersächsische Talente-Akademie

Rostock
24.07.2017 bis 28.07.2017

Internationale Sommerschule PLUS 2017

Jan 2018
Mar 2018
Aachen
20.03.2018

Berufetag